Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

 /  / 

Haus der Geschichte Baden-Württemberg

Veranstaltungen

Wozu heute noch Diplomaten?

Zeitzeugengespräch mit Irene Kohlhaas

Sonntag, 15.10.2017, um 11.00 Uhr

im Haus der Geschichte

Braucht es in Zeiten massenhafter Informationen und weltweiter Kontakte in Sekundenschnelle noch Diplomaten, die gesammelte Erkenntnisse in vorsichtiger Sprache an ihre Regierung weiterleiten?
Susanne Offenbach spricht mit Irene Kohlhaas, die von 1996 bis 2000 Deutsche Botschafterin in der Republik Moldau war. Sie gehörte mehr als dreißig Jahre lang dem Auswärtigen Amt an, wo sie u. a. das Westeuropa-Referat in der Europa-Abteilung leitete.

Otto-Borst-Saal
Eintritt frei, Anmeldung erforderlich