Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

 /  / 

Haus der Geschichte Baden-Württemberg

Veranstaltungen

Flucht und Asyl in Geschichte und Gegenwart

Internationaler Museumstag im Haus der Geschichte

Sonntag, 21.05.2017, um 14.00 Uhr

im Haus der Geschichte

Geschichten über lebensgefährliche Fluchtwege, geschlossene Grenzen und die Hoffnung auf
einen sicheren Zufluchtsort gehören zur Vergangenheit und Gegenwart von Baden-Württemberg.
Die Führung berichtet, wie politisch Verfolgte im 19. Jahrhundert aus dem Südwesten fliehen mussten und auf welche Weise Menschen im heutigen Baden-Württemberg Schutz und eine neue Heimat finden.

Treffpunkt: Foyer
Eintritt und Führung frei