Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

 /  / 

Haus der Geschichte Baden-Württemberg

Haus der Geschichte

Jobs

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter für die Personalverwaltung und die allgemeine Verwaltung

Das Haus der Geschichte Baden-Württemberg präsentiert als einziges Museum im Land die Geschichte Südwestdeutschlands von 1790 bis heute, von Napoleon bis zum Stuttgart-21-Bauzaun. Die Ausstellungen bieten ganz ungewohnte Sichtweisen auf die Landesgeschichte. Einzelschicksale, Alltagshistorie und die große Landespolitik werden lebendig.

Das Haus der Geschichte Baden-Württemberg sucht ab 1. Dezember 2017

eine Sachbearbeiterin/einen Sachbearbeiter für die Personalverwaltung und die allgemeine Verwaltung

bis Bes.-Gruppe  A 12  in Vollzeit.


Die Aufgaben umfassen insbesondere

  • die eigenständige Bearbeitung der laufenden Personalverwaltung wie z.B. Personalauswahlverfahren, Erstellung von Arbeitsverträgen sowie Zeugnissen, Klärung personal- und tarifrechtlicher Fragen, Personalplanung, Führung der Stellenübersicht, Kontrolle des Personalbudgets, Ansprechpartnerin/ Ansprechpartner für die Beschäftigten, die Abteilungen sowie die Personalvertretung
  • die administrative Betreuung des Aufsichtspersonals
    Ansprechpartnerin/Ansprechpartner für das beauftragte Dienstleistungsunternehmen
  • und alle weiteren Aufgaben der allgemeinen Verwaltung

Wir erwarten

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Dipl.-Verwaltungswirt/in (FH) bzw.
    Bachelor of Arts - Public Management
  • fundierte Fachkenntnisse im Personalwesen, Arbeits- und Tarifrecht
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Verwaltung, möglichst im Bereich der Personalverwaltung (insbesondere im Tarifrecht der Länder) und der Organisation
  • serviceorientiertes Denken und Handeln
  • Bereitschaft, sich in neue Arbeitsgebiete einzuarbeiten
  • eigenständiges Arbeiten
  • Durchsetzungsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Organisationstalent
  • gute EDV-Kenntnisse

Wir bieten Ihnen eine vielseitige, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem spannenden und attraktiven Umfeld.

Die Vergütung erfolgt nach Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 11 TV-L. Die Besoldung erfolgt nach den laufbahnrechtlichen Vorschriften bis A 12 LBesGBW.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Im Übrigen unterstützen wir Ihre Mobilität mit dem JobTicket BW.

Für Fragen steht Ihnen der Verwaltungsleiter, Herr Bernhard Klar, Tel. 0711 212-3954
(bernhard. klarspamgeschützt @spamgeschützt hdgbw.de) zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung bis 09.09.2017 an:

Haus der Geschichte Baden-Württemberg
Herrn Bernhard Klar
Urbansplatz 2
70182 Stuttgart

Wir machen darauf aufmerksam, dass eingereichte Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Es wird darum gebeten, ausschließlich Kopien einzureichen und auf das Übersenden von Bewerbungsmappen zu verzichten. Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist von zwei Monaten nach Abschluss des Verfahrens vernichtet.