Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

 /  / 

Haus der Geschichte Baden-Württemberg

Ausstellungsarchiv

Rupert Leser

Von Bad Waldsee bis L.A. – Rupert Leser, Fotoreporter

Sonderausstellung im Haus der Geschichte Baden-Württemberg vom 17. Dezember 2010 bis zum 11. September 2011

Ein Reporter aus dem oberschwäbischen Kurort Bad Waldsee fotografiert dreieinhalb Jahrzehnte lang für eine Zeitung - Alltägliches und Außergewöhnliches, Menschen und Landschaften, Lobenswertes und Missstände. Im Laufe der Jahre verdichten sich die zahllosen Einzelaufnahmen zu einem vielschichtigen Spiegelbild der Zeit. Über eine Million Mal hat Rupert Leser auf den Auslöser seiner Kameras gedrückt und mit Abzügen und Negativen ein umfassendes Bildarchiv für seine Region geschaffen. Das Haus der Geschichte Baden-Württemberg hat dieses einzigartige Archiv erworben und dokumentierte erstmals das Gesamtwerk des außergewöhnlichen Fotoreporters in einer umfangreichen Ausstellung.

Ausstellungsleitung: Dr. Paula Lutum-Lenger
Kuratoren: Johannes Häußler, Dr. Stefan Kirchberger, Dr. Immo Wagner-Douglas
Ausstellungsgestaltung: Hans Dieter Schaal, Attenweiler
Grafik: lahaye tiedemann gestalten, Ulm

 

 

 

Erstmals war die Bandbreite des Fotografen in einer Ausstellung dokumentiert.
Rupert Leser (Fotos: Haus der Geschichte / Pressefoto Kraufmann)

Weitere Sonderausstellungen im Archiv