Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

 /  / 

Haus der Geschichte Baden-Württemberg

Ausstellungsarchiv

Wein

Reinen Wein einschenken – Weinwelt im Wandel

Sonderausstellung im Haus der Geschichte Baden-Württemberg vom 29. September 2006 bis zum 29. Juli 2007

Wie wichtig ist der Wein für Baden-Württemberg? Vor welchen Herausforderungen stehen die Winzer in Zeiten der Globalisierung? Die Ausstellung zeigte die Geschichte und den Wandel der Weinkultur im Südwesten. Zum ersten Mal präsentierte die Schau alle Lagen Baden-Württembergs an einem Ort: Über 500 Bodenproben und je eine Weinflasche machten die historisch gewachsene Vielfalt eindrucksvoll erfahrbar. Sechs Themenhäuser umrahmten die Inszenierung der Vielfalt und behandelten Aspekte der Weinwelt: die Vielfalt der Rebsorten, die Weinbauexperten- und Organisationen, das Thema Natur und Umwelt, die weltweiten Kontakte der Winzer und die Weintrinker selbst - mit vielen Prominenten und Geschichten.

Ausstellungsleitung: Dr. Paula Lutum-Lenger
Kuratoren: Dr. Sabrina Müller, Dr. Rainer Schimpf
Gestaltung: Atelier Brückner, Stuttgart

Blick in die Ausstellung (Fotos: Haus der Geschichte / Bernd Eidenmüller)
Das Wappen steht für die Vereinigung des Reichsstifts Salem mit dem Haus Baden

Weitere Sonderausstellungen im Archiv