Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

 /  / 

Haus der Geschichte Baden-Württemberg

Ausstellungsarchiv

Bildergeschichten Kilian

Bildergeschichten Hannes Kilian – Fotografien und Reportagen 1944-1974

Sonderausstellung im Haus der Geschichte Baden-Württemberg vom 17. Dezember 2004 bis zum 31. Juli 2005

Der eine halbe Million Negative umfassende Nachlass des unvergessenen Fotografen Hannes Kilian befindet sich seit 2001 in der Landesgeschichtlichen Sammlung des Hauses der Geschichte Baden-Württemberg. Die Ausstellung machte Reportagen und Aufnahmen, die repräsentativ für seine Arbeit sind, einem breiten Publikum zugänglich. Sie führte durch die Etappen des fotojournalistischen Werks Kilians und endete auf einer Bühne mit Farbaufnahmen von John Crankos choreographierten Balletten. Zudem richtete ein "Backstage"-Bereich den Fokus auf Künstlerinnen und Künstler außerhalb des Bühnengeschehens.

Ausstellungsleitung: Dr. Paula Lutum-Lenger
Kuratoren: Dr. Christina Klausmann, Karin Müller, Dr. Sabrina Müller
Ausstellungsgestaltung: Hans Dieter Schaal, Attenweiler
Grafik: Berthold Weidner, Stuttgart

Kilian-Fotos von Willi Baumeister mit Maske
Vitrine mit Original-Abzügen (Fotos: Haus der Geschichte)

Weitere Sonderausstellungen im Archiv